schusterjunge

Sonntag, 16. Dezember 2018
· Allerlei · Film · Musik · my-Ass · Obskur · Sicherheit · Tipps ·

Kreditkartenzahlungen ohne Gebühr

Lesedauer: ∅ 0m 24s für 91 Wörter
Erstellung: 14.11.2017 (16:02)
Letzte Änderung: 28.01.2018 (12:32)
Die zweite Zahlungsdienste-Richtlinie der EU tritt am 13. Januar 2018 in Kraft. Dort wird untersagt, dass Zahlungen mit Kreditkarte (oder Debitkarte) zusätzliche Gebühren verursachen. Dies gilt aber nur für Visa und Mastercard, wer mit europäischen Exoten (AmEx, Diner etc) zahlt, kommt nicht in Gesnuss der Gebührenbefreiung. Auch PayPal darf ab diesem Zeitpunkt nicht mehr Extrakosten verursachen - die AGBs wurden bereits angepasst.

Augen auf: sollten irgendwelche Läden oder Online-Shops, Fluglinien oder die Bahn ab diesem Datum Extrakosten verlangen, verstoßen sie gegen die Richtlinie, die als Gesetz zu verstehen ist.
Augen auf und  AdBlocker an; auf dass auch deine Spuren im Netz verblassen!

Verbrauchermagazine der ÖR


montags, 20:15 Uhr
 Markt NDR
 super.markt RBB

dienstags, 20:15 Uhr
 MARKTCHECK SWR

mittwochs, 20:15 Uhr
 Markt WDR
 mex. HR

Satireshows


4. Dienstag im Monat, ca. 23:00 Uhr
 Die Anstalt ZDF

mittwochs, ca. 22:45 Uhr
 Extra 3 NDR

donnerstags, 20:15 Uhr
 quer BR

freitags, ca.22:30 Uhr
 heute show ZDF