schusterjunge

Sonntag, 16. Dezember 2018
· Allerlei · Film · Musik · my-Ass · Obskur · Sicherheit · Tipps ·

Zufällig Allmächtig

Lesedauer: ∅ 0m 47s für 176 Wörter
Erstellung: 25.05.2018 (14:17)
Letzte Änderung: 19.10.2018 (13:12)
Fans der Cornetto-Trilogie dürfen diese Komödie auf keinen Fall damit vergleichen - das gleich an den Anfang gestellt, kann man Simon Pegg auch in "Zufällig Allmächtig" unterhaltsam und spaßig finden. Auch wenn die Handlung nicht gerade als innovativ und neu zu bezeichnen ist und die deutsche Synchronisation für Simon Pegg nicht die liebgewonnene Stimme parat hat. Hier liegt auch das größere Manko: Während Trailer, Filmplakat und Cover groß mit den Stimmen von Robin Williams und der Monty Python Truppe wirbt, hat man davon natürlich in der deutschsprachigen Fassung recht wenig.

Im Film wollen Außerirdische die Erde zerstören, geben ihr aber eine letzte Chance, indem sie die Reaktion eines Auserwählten testen, den sie mit Allmacht ausstatten. Sollte der nur Gutes tun, soll die Erde verschont bleiben. Kann das gut gehen? Die Frage stellt sich kaum, denn der Auserwählte ist der etwas faule Lehrer Neil (Simon Pegg), der mit seinem Hund Dennis vor sich hin lebt...

Insgesamt ist "Zufällig Allmächtig" ein unterhaltsamer Streifen der Kategorie "nicht hervorragend, aber besserer Durchschnitt" - ideal für einen zwanglosen Filmnachmittag (oder -abend).
Augen auf und  AdBlocker an; auf dass auch deine Spuren im Netz verblassen!

Verbrauchermagazine der ÖR


montags, 20:15 Uhr
 Markt NDR
 super.markt RBB

dienstags, 20:15 Uhr
 MARKTCHECK SWR

mittwochs, 20:15 Uhr
 Markt WDR
 mex. HR

Satireshows


4. Dienstag im Monat, ca. 23:00 Uhr
 Die Anstalt ZDF

mittwochs, ca. 22:45 Uhr
 Extra 3 NDR

donnerstags, 20:15 Uhr
 quer BR

freitags, ca.22:30 Uhr
 heute show ZDF